Fortgeschrittene

Offene Trainingsgruppen

Fortgeschrittene Anfänger und weiter fortgeschrittene Teams können in den Offenen Trainingsgruppen in dem von ihnen gewünschten Rhythmus trainieren. Jedes Team wird da abgeholt, wo es gerade steht, und der strukturierte Aufbau individuell fortgesetzt. Lesen des Hundes, Kreuzungsarbeit, offene Plätze, Spur- und Personendifferenzierung, schwieriges Terrain sind nur einige der möglichen Stichpunkte.

Die Trainingsgruppen können frei gewechselt werden, man ist nicht einer bestimmten Gruppe verpflichtet.

 

Offene Trainingsgruppe Bern

Fortlaufend, Durchführung des Trainings ab 3 Teilnehmern.  Einstieg jederzeit möglich.

TGB1    Montag 9 Uhr              Freie Plätze!

TGB2    Montag 17 Uhr            Freie Plätze!

 

Offene Trainingsgruppe Thun

TGT1    Freitag 14 Uhr          Im Sommer findet das Training abends um 18 Uhr statt!

TGT2    Mittwoch, wechselweise Vormittag, Nachmittag oder Abend

 

Samstagstrainings

Ein- bis zweimal monatlich finden auch Trainings am Samstagvormittag statt, abwechselnd in Bern oder Thun.

 

Voraussetzungen

Besuch von Einsteiger- und Aufbaukurs oder entsprechende Trailerfahrung andernorts. Das Team sollte mit natürlichen und festen Untergründen erste Erfahrungen gemacht haben, und ohne Hilfe starten können. Einstieg jederzeit.

Kursorte:

Im Wechsel auf Naturboden (Wald, Parks, usw.) und in Ortschaften in und um Bern, bzw. Thun herum

Kosten:

5er Abo, 6 Monate gültig: CHF 180.-

10er Abo, 8 Monate gültig: CHF 340.-

 

Tagesworkshops

In internen Tages-Workshops kann Gelerntes vertieft werden, oder Themen angegangen werden, die sich in den normalen Trainings schlecht umsetzen lassen, wie zum Beispiel ältere oder längere Trails. Es bleibt Zeit für genauere Analyse der Trails.

Anmeldung

Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen und die Zusendung eines Anmeldeformulars. Beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen.